Erfolgreicher JGA und unvergessliche Aktivitäten: Reiseziel Provence!

Damit euer JGA unvergesslich wird, braucht ihr nicht lang zu überlegen: entscheidet euch ganz einfach für die Provence. Hier findet ihr alle passenden Zutaten für ein ideales Programm mit dem Touch des Südens. Eure Teilnehmerinnenliste und euer Budget sind zusammengestellt ? Dann müsst ihr nur noch eure Aktivitäten auswählen, um bei der zukünftigen Braut Eindruck zu schinden!

Sie ist kreativ!

Lasst eurer Fantasie freien Lauf: die Kunst des DIY

Eine erste Begegnung mit der Pflanzenwelt in Forcalquier mit einem Aromatherapie-Workshop im Artemisia-Museum. Ihr kennt nun die Wohltaten der Pflanzen aus dem Effeff, aber seid ihr auch in der Lage, ihre feinen Duftnoten zu kombinieren und euer eigenes Parfüm zu kreieren? Im Luberon blühen Färberpflanzen im bemerkenswerten Garten von Lauris bei Couleur Garance. Dort werden Einführungskurse in das Färben von Stoffen, in Kunst oder Botanik angeboten. Kreative Aktivitäten können auch eine Wellness-Therapie sein. Unweit des Mont Ventoux teilt Algovital alle ihre guten Ideen für die Herstellung von naturbelassener Kosmetik. Wir beenden unseren Kurztrip in der Nähe von Avignon bei Nanyne, die für ihre maßgeschneiderten, unter Mitwirkung der zukünftigen Braut entworfenen Hochzeitskleider bekannt ist. Die als Kunsthandwerkerin zertifizierte Modeschneiderin beherrscht auch die Kunst der Spitze. Bustier, V-Ausschnitt oder U-Boot-Kragen und freier Rücken … Entscheidet selbst!

 

Sie liebt es, die Seele baumeln zu lassen

Da ist eine Wellness-Oase genau das Richtige

Die Provence ist zweifelsohne ein ideales Ziel für einen JGA im Behaglichkeitsmodus . Bietet der zukünftigen Braut Augenblicke absoluter Entspannung im Spa la Coquillade mitten im Luberon . Ein traumhafter Zufluchtsort inmitten der Weinberge, wo die Zeit während eurer Massage stehenbleibt. Les Bains de Lola in Sanary-sur-Mer geht sogar noch einen Schritt weiter. Dieser Wellnesstempel versetzt uns in orientalische Stimmung. Anders, ungewöhnlich, doch genauso entspannend: das neue Konzept des Sushi-Spa in Carpentras: die beiden Zauberworte, die uns so viel Vergnügen bereiten! Zu guter Letzt organisiert Avignon Tourisme tolle Programme für JGA-Gruppen : Yoga-Vormittag, dann Brunch vor der Stadtführung. Und zwischendurch ein paar erfrischende Mojitos. Prost!

 

 

Die gefürchtete Feinschmeckerin

Probiert das Beste aus der provenzalischen Küche

In der Provence ist Feinschmeckertum eine Kunst! Für die zukünftige Braut hat das berühmte Maison Puyricard eigens einen Schokoladenworkshop im Angebot. Dort müsst ihr euch zunächst einmal selbst übertreffen und zu dem von der Protagonistin des Tages ausgesuchten Thema eine verführerische Schokoladencollage kreieren, die ihr anschließend im Café verkostet. Weiter geht es dann nach Maussane-les-Alpilles zum Lehrgang von Jean Martin, wo ihr euer Talent als Küchenfee unter Beweis stellt. Küchenchef Yvan verrät euch alle seine Tricks, um euren Liebsten von der Vorspeise bis zum Dessert zu beeindrucken: ein schmackhafter, kreativer und sehr geselliger Moment. Denn schließlich erleben wir auch in der Küche großartige Abenteuer – wer könnte das besser bestätigen als Les Aventurières du Goût? Am Fuße des Mont Ventoux lernen wir im Workshop „Wandern und Kochen“ auf unterhaltsame Weise die Zubereitung von Pflanzen für ein schmackhaftes und umweltfreundliches Menü.

(Visuel Instagram https://www.instagram.com/p/BeasqL9gVZJ/

Eine echte Herausforderin

Stellt euch allen Herausforderungen auf dem Land, in der Luft und sogar auf See!

Die Provence mit dem 2CV: sucht euch eine Route aus und düst an Bord einer Oldtimer-Ente mit offenem Verdeck und ganz nach eurem Rhythmus durch die Landschaften des Ventoux, des Luberon oder der Alpillen! Oder mietet euch für euren Roadtrip bei Visite Avignon by Lieutaud einen Doppeldeckerbus mit offenem Oberdeck und lasst euch den Fahrtwind durch die Haare wehen, während ihr die Perlen der Kunst und der Geschichte entdeckt. Wettkampffreaks können sich auf dem 4 Hektar großen Gelände von Hollywood Paintball in Saint-Cannat austoben. Macht euch bereit, eure Freundinnen abzuschütteln, denn nur eine kann gewinnen! In Six-Fours-les-Plages bietet euch Escape Game in Time die Herausforderung, in einem Geisterhaus oder in einem verlassenen U-Boot nach Schätzen zu suchen. Und natürlich ist die Provence auch untrennbar mit dem Mittelmeer verbunden: die Bootskapitäne von Localanque fahren euch vom Alten Hafen in Marseille zu den Buchten. Die Sonne genießen, die Bräune vor dem großen Tag aufpolieren und von Les trésors de Freya träumen. Diese professionelle Meerjungfrau begleitet euch im Meer oder im Schwimmbad zu einer Tauchstunde mit anderen Meerjungfrauen und Tritonen!

Sie hatte schon immer den richtigen Riecher

Schnuppert an den köstlichsten Buketts, bewundert die schönsten Farben

Mit geschärftem Gaumen und festen Schuhen brechen wir zu einer Weintour mit der amerikanischen Önologin Kelly McAuliffe auf, die sich seit 25 Jahren für das Rhonetal begeistert. Eine Wanderung mit großartigen Begegnungen und ausgezeichneten Weinproben. In Châteauneuf-du-Pape vermittelt Danièle Raulet, Kellermeisterin und Mitglied des Vereins Femmes Vignes Rhône, ihre Leidenschaft bei einem spannenden Riech-Workshop. Die Weinberge der Genossenschaft der Winzer und Handwerker Rhonéa auf den Dentelles de Montmirail können auf dem Pferderücken (oder mit dem Geländewagen) besichtigt werden. Mitten im zukünftigen regionalen Naturpark Mont-Ventoux bewahrt die Kellerei TerraVentoux das Erbe eines altehrwürdigen Know-hows in einer geschützten Umgebung. Ein 600 Hektar großes Weingut, das sich auf dem E-Bike erkunden lässt, und ein besonderer Tipp für den Streifzug durch die 5 Weinanbaugebiete.